SuperBox-Newscenter

By SuperBox | 23 April 2022 | 0 Comments

Erfahren Sie in den nächsten 60 Sekunden die Wahrheit über den SuperBox S2 Smart Media Player

Wenn Sie nach einer TV-Box für Ihr Heimkinosystem suchen, sollten Sie wissen, dass sie mit mehreren Funktionen ausgestattet ist. Dazu gehören HDMI 2.0, VGA-Ausgang, Ethernet-Stecker und SPIDIF-Funktion. Eine TV-BOX wird außerdem mit drei Gummifüßen für Stabilität geliefert. Diese Funktionen helfen Ihnen bei der Auswahl des richtigen Geräts für Ihre Anforderungen. Und das Beste daran ist, dass Sie in den nächsten 60 Sekunden alles über sie erfahren können.



 

Erfahren Sie die Wahrheit über die TV-Box in den nächsten 60 Sekunden

Der größte Vorteil einer TV-Box ist ihre Leistung. Wer ein gutes Bild haben möchte, muss in einen guten Prozessor investieren. Ein Quad-Core-Prozessor ist die beste Wahl für eine Android-TV-Box. Die GPU (Graphics Processing Unit) ist für die Bildqualität auf dem Bildschirm verantwortlich. Stellen Sie sicher, dass es eine Auflösung von 4K oder höher unterstützt. Eine Fernsehbox mit einem solchen Prozessor ist effizienter als eine mit geringerer Auflösung.

Die CPU ist die wichtigste Komponente einer TV-Box. Wenn die TV-Box mehr als einen Kern hat, sollten Sie zu einem höherwertigen Modell greifen. Multicore-Prozessoren liefern die beste Leistung. Allerdings sollte man auch nach dem Grafikprozessor Ausschau halten. Die GPU ist für die Anzeige von Inhalten auf dem Bildschirm verantwortlich und bestimmt, wie schnell Sie Bilder auf dem Bildschirm sehen.

Die Graphics Processing Unit (GPU) ist ein wichtiger Bestandteil Ihrer TV-Box. Die GPU ist dafür verantwortlich, wie Inhalte auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden. Ein High-End-Quad-Core-Prozessor ist unerlässlich, wenn Sie ein 4K-Video auf Ihrem Fernseher genießen möchten. Aus diesem Grund sollten Sie sich für eine Android-TV-Box mit Grafikprozessor entscheiden. Achten Sie bei der Auswahl einer TV-Box für Ihr Heimkino darauf, dass der Prozessor 4K-Auflösung unterstützt.

Die CPU ist das Herzstück der Smart-TV-Box . Die CPU ist das Gehirn Ihres Fernsehers und für die Ausführung von Anwendungen verantwortlich. Je leistungsfähiger die CPU ist, desto mehr Anwendungen kann sie verarbeiten. Eine große GPU bedeutet einen größeren Bildschirm, weshalb das Bild qualitativ hochwertig sein muss. Bei der Auswahl eines Fernsehers ist der Prozessor ein wesentlicher Bestandteil davon. Je schneller die GPU, desto besser.




Sie können die Auflösung Ihrer SuperBox TV-Box im Einstellungsmenü auswählen. Es ist sehr wichtig zu beachten, dass die SuperBox S2 Pro über vier GB RAM und 64 GB eMMc-Speicher verfügt. Mit diesen Funktionen können Sie Filme und andere Medieninhalte ansehen. Mit einer TV-Box können Sie sogar Filme auf Ihren Fernseher herunterladen. Sein Speicher ist groß und kann viele Dateien aufnehmen.